Erzeugerbetriebe

 


Bundesverband der Vorzugsmilcherzeuger und Direktvermarkter von Milch und Milchprodukten

 


Die Erzeugerbetriebe


Unsere Mitgliederbetriebe bedienen mit der Direktvermarktung ihrer Produkte die Wünsche mündiger Verbraucher nach regionaler Rückbesinnung und nachvollziehbarer Qualität in einer Zeit globaler Entgrenzung des Handels. Darüber hinaus steigern sie durch größere Einflußnahme ihren wirtschaftlichen Erfolg und sichern damit die Zukunft ihres Hofes. 




   

 

So können Sie in den Genuss von Vorzugsmilch kommen:   

Aktuell gibt es deutschlandweit ca. 40 landwirtschaftliche Betriebe, die Vorzugsmilch produzieren dürfen. 22 von ihnen sind Mitglieder im BVDM. 

Da Vorzugsmilch kaum mehr im konventionellen Handel zu finden ist, sind wir Ihnen gerne bei der Suche behilflich!
Wenn Sie Appetit bekommen haben, wählen Sie mit Hilfe der Landkarte den Vorzugsmilchhof in Ihrer Nähe aus und nehmen Sie Kontakt auf.

Manche Betriebe bieten ihre Produkte in einem Hofladen an. Als Alternative zum Milchmannsystem (siehe Direktvermarktung) ist der Kauf hier mit einem ebenso erholsamen wie anregenden Ausflug aufs Land verbunden.

In den Sommermonaten laden viele unserer Mitgliederbetriebe zu einem "Tag der offenen Tür" bzw. zu einem Hoffest ein. Termine und Wissenswertes erfahren Sie auf unserer Startseite unter Aktuelles und natürlich bei den Betrieben direkt.

Hof

  Schleswig Holstein Mecklenburg Vorpommern Berlin und Brandenburg Sachsen Anhalt Thüringen Sachsen Bayern Baden-Württemberg Hessen Rheinland Pfalz Saarland Nordrhein Westfalen Niedersachsen Niedersachsen Niedersachsen Bremen Hamburg



Up`n Saal 7 · 21255 Dohren
Tel.: 04182 / 291 80 01
Fax: 04182 / 291 80 02
Up`n Saal 7 · 21255 Dohren · Tel.: 04182 / 291 80 01 · Fax: 04182 / 291 80 02

site created and hosted by nordicweb